Initiative Afghanisches Hilfswerk e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Projekte Projekte in Deutschland Projekttage an der Amöneburg Schule

Projekttage an der Amöneburg Schule

Beitragsseiten
Projekttage an der Amöneburg Schule
Bildergalerie 1
Bildergalerie 2
Pressebericht
Alle Seiten

Vom 11. – 14. April 2011 fanden in der Amöneburg Grundschule Projekttage statt. Die „Initiative afghanisches Handwerk e. V.“ organisierte mit der Schule diese Projekttage, die das Thema Afghanistan behandelten. Tatkräftig engagierten sich Lehrer, Eltern der Kinder, IAH Mitglieder und Afghanen aus Marburg für das Projekt. Die SchülerInnen haben die afghanische Schrift, Spiele, Märchen, Tanz, Musik und das leckere afghanische Essen kennen und zu lieben gelernt!

 

Es wurden folgende Aktivitäten angeboten:

  • Afghanische Schrift: Die Kinder lernten in afghanischer Schrift ihren Namen und einige afghanische Wörter mit Bambusstiften und Tinte zu schreiben
  • Afghanische Märchen: Es wurden deutsche und afghanische Märchen gelesen und miteinander verglichen
  • Afghanisch Kochen: Gemeinsam wurden afghanische Gebäckspezialitäten zubereitet
  • Modellieren einer topographischen Afghanistan Karte aus Draht und Pappmasché
  • Afghanischer Tanz: geübt wurden der freie afghanische Tanz und der Volkstanz "Atan". Beide wurden von 15 Schülerinnen und Schüler in der Abschlussfeier vorgeführt
  • Afghanische/Orientalische Spiele
  • Journalisten Gruppe: Plakate über Afghanistan wurden angefertigt

Die IAH setzt sich für Integration und beidseitige Verständigung ein. Mit den viertägigen Projekttagen ist es gelungen Vorurteile und Berührungsängste zu beseitigen. Eltern, Lehrer und SchülerInnen waren begeistert und haben viel Interesse gezeigt. Die SchülerInnen haben sich mit den Kindern in Afghanistan verbunden gefühlt und haben auch Spenden für die „Home Schools“ gesammelt.

Die Zusammenarbeit der IAH mit der Amöneburg Grundschule war ein voller Erfolg! Wir bedanken uns bei allen Helfer und Unterstützer! Insbesondere bedanken wir uns bei den Kindern, da alle so wunderbar und interessiert mitgemacht haben und viel gefragt und gelernt haben!



 

Spendenkonto

Helfen Sie mit einer Spende und halten Sie damit das aktuelle Projekt Mädchenschulen in Wardak am Leben!

Aus einzelnen Tropfen entsteht ein Fluss. (afghanisches Sprichwort)

IBAN DE92 5335 0000 0017 0015 40
BIC HELADEF1Mar
Bank Sparkasse Marburg-Biedenkopf

© Initiative Afghanisches Hilfswerk e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten.