Initiative Afghanisches Hilfswerk e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Projekte Projekte in Deutschland
Projekte in Deutschland


"1. Marburger Aprikosenabend"

– ein Projekt für Frauen und Mädchen in der Provinz Wardak, Afghanistan

 

Seit einigen Jahren unterstützt der Verein „Initiative Afghanisches Handwerk e.V.“ vier Mädchenschulen in der Provinz Wardak in Afghanistan. Die 1. Vorsitzende, Frau Shaima Ghafury, hat zusammen mit ihrem Mann in zahlreichen Vorträgen über diese wichtige Aufbauarbeit informiert.

Die Idee des „Aprikosenabends“ ist, ein neues Projekt in den vier Dörfern zu starten. Da dort vor allem Aprikosen sehr gut gedeihen, sollen Trockenanlagen angeschafft werden, um den Familien über den Verkauf eine zusätzliche Einnahmequelle zu verschaffen. Dies kommt den Frauen und Mädchen direkt zugute.

Weiterlesen...
 

Veranstaltung Afghanistan: Dieser Krieg hat (k)eine Perspektive

Am 24. Mai 2011 fand im KFZ in Marburg eine politisch-kulturelle Veranstaltung mit dem Thema „Afghanistan: Dieser Krieg hat (k)eine Perspektive“ statt. Die Informationsveranstaltung über Afghanistan wurde von dem Marburger Ausländerbeirat, der „Initiative afghanisches Handwerk e.V.“ und dem „Afghanischen Kulturverein e.V.“ organisiert.

Weiterlesen...
 

Projekttage an der Amöneburg Schule

Vom 11. – 14. April 2011 fanden in der Amöneburg Grundschule Projekttage statt. Die „Initiative afghanisches Handwerk e. V.“ organisierte mit der Schule diese Projekttage, die das Thema Afghanistan behandelten. Tatkräftig engagierten sich Lehrer, Eltern der Kinder, IAH Mitglieder und Afghanen aus Marburg für das Projekt. Die SchülerInnen haben die afghanische Schrift, Spiele, Märchen, Tanz, Musik und das leckere afghanische Essen kennen und zu lieben gelernt!

Weiterlesen...
 

Veranstaltung Afghanistan: Dieser Krieg hat (k)eine Perspektive

Die Initiative Afghanisches Handwerk e.V. organisiert mit dem Ausländerbeirat Marburg und Afghanischer Kulturverein e.V. die Veranstaltung "Afghanistan: Dieser Krieg hat (k)eine Perspektive".

Wir laden Sie herzlichst ein, das Land Afghanistan, seine Kultur und seine Geschichte zu erleben und an der Diskussion über seine Perspektive teilzunehmen. Die Veranstaltung findet am 24. Mai 2011 ab 19:00 Uhr im KFZ Marburg, Schulstr. 6, statt.

Veranstaltungspunkte:

  • Podiumsdiskussion
  • Kunst
  • Erzählcafe
  • Poesie
  • Süßspeisenverkostung

 

Weiterlesen...
 

Vortrag von Noor M. Ghafury vom Benefizdinner am 12.12.09

Noor M. Ghafury aus AfghanistanEinen schönen Guten Abend, sehr geehrte Damen und Herren,
ich grüße Sie aus Kabul, der Hauptstadt des fernen Afghanistans.
Ich hoffe, dass Sie alle heute einen angenehmen Abend miteinander verbringen und dabei afghanische Köstlichkeiten genießen. 
Hierzu ein kurzer persönlicher Bericht über die aktuelle Lage in Afghanistan:

Afghanistan braucht einen Neuanfang

Sehr geehrte Damen und Herren,
wie Sie wissen ist Afghanistan das wichtigste Schlachtfeld zwischen dem Westen, insbesondere den USA und den internationalen Djihadisten geworden. Ein deutliches Zeichen dafür ist es, dass sich auch der amerikanische Präsident Obama Afghanistan zum wichtigsten Schlachtfeld im Kampf gegen den Terror gewählt hat. Die Medien berichten, dass jährlich mehr als 5000 Menschen durch Krieg und politische Gewalt in diesem Lande sterben. Die Zahl der Opfer steigt von Jahr zu Jahr.

Weiterlesen...
 


Seite 2 von 3

Spendenkonto

Helfen Sie mit einer Spende und halten Sie damit das aktuelle Projekt Mädchenschulen in Wardak am Leben!

Aus einzelnen Tropfen entsteht ein Fluss. (afghanisches Sprichwort)

IBAN DE92 5335 0000 0017 0015 40
BIC HELADEF1Mar
Bank Sparkasse Marburg-Biedenkopf

© Initiative Afghanisches Hilfswerk e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten.